Rocknacht 2010 mit Newcomerbands aus Lichtenfels

Die Punk-Rock-Band “The Doods” spielte neben Coversongs auch eigene Kompositionen, bei denen sie sich von “Blink 182” oder den “Ramones” inspirieren lassen. Das Trio setzt sich aus Patrick Schröter, Jannes Partheymüller und Yannik Mayer zusammen.

Foto: Bergmann

Foto: Bergmann

Bild oben und rechts:
“The Qs” mit Markus Kempf (Gitarre). Sven Hofmann (E-Bass), Christhoper Backer (Schlagzeug) und Sänger Marius Bergmann boten ein breites Musikspektrum. Mit ihrem vielfältigen Programm, das von Alternative- und Indierock geprägt ist begeisterten sie die zahlreichen Besucher beim RVC-Sommerfest.

Foto: Bergmann

Foto: Bergmann

Foto: Bergmann

Bilder oben und rechts:
Die Rockband
“Alice wants revenge” mit (v. li.) Philipp Lachner (Gitarre), Miriam Hassler (Gesang), Stefan Horn (Bass) und Martin Raab (Schlagzeug) wartete mit eingängigen Rocksongs von Pop-, Stoner-, Hard- und Alternative-Rock auf. Mit ihrem vielseitigen Repertoire erreichten die vier jungen Musiker einen hervorragenden zweiten Platz beim Vorentscheid für das Festival “Festung rockt” in Kronach.

[zurück] [Home]

Foto: Bergmann